Branding

This is a debugging block

Menu

This is a debugging block

Contenu

This is a debugging block

2.11.18 | 10.00-16.00 Uhr | Zürcher Weinland

Regionales Kulturerbe – unterschätzt und allgegenwärtig

Die Tagesexkursion führt zu „alltäglichen“ Gebäuden im Zürcher Weinland, die nicht nur ihre Gestaltung aus den regionalen Ressourcen schöpft, sondern auch selbst einen wesentlichen Beitrag zur regionalen Baukultur leisten, bisweilen sogar, ohne explizit denkmalpflegerisch geschützt zu sein. Im Schatten der regionalen Industriezentren führt uns die Exkursion in ländliche Gebiete, die reich an kulturellem Erbe sind. Zeigt den regional verankerten „Riegelbau“ und Beispiele, wie durch sensible Eingriffe Gebäude für heutige Ansprüche umgenutzt werden können und somit zum kulturellen Erbe beitragen.

Kosten

  • Mitglieder des Fachvereins a&k
    CHF. 100.- pro Person

  • Nichtmitglieder des Fachvereins a&k
    CHF. 110 pro Person

  • Der jährliche Mitgliederbeitrag bei a&k, beträgt 80 CHF für Mitgliederdes sia und 90 CHF für Nichtmitglieder des sia.
    Anmeldung sind jederzeit unter Beitrittsgesuch möglich.

Leistungen

  • Fachvorträge und Führungen

  • Organisation aller Innenbesichtigungen

  • Mittagessen

Anmeldung

Anmeldeformular: 

Anmeldung für «Regionales Kulturerbe – unterschätzt und allgegenwärtig»

Angaben über die Reise
Angaben zu Ihren Reisepräferenzen
Angaben über Sie
Bemerkungen